top of page

Sa., 09. März

|

OdA Sozialberufe Zürich

Workshop für Kindheitspädagog*innen HF

Unter dem Motto von Kindheitspädagog*innen HF für Kindheitspädagog*innen HF und als Auszug der Ergebnisse einer durchgeführten Umfrage mit dem Schwerpunkt "Weiterbildungen für Kindheitspädagog*innen HF" findet dieser Workshop zum Thema "Medienpädagogik" statt.

Workshop für Kindheitspädagog*innen HF
Workshop für Kindheitspädagog*innen HF

Zeit & Ort

09. März 2024, 13:30 – 17:00

OdA Sozialberufe Zürich, Maneggstrasse 17, 8041 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Medienkompetenz stärken: Digitale Medien im pädagogischen Alltag und Medienpädagogik im pädagogischen Konzept

Zielgruppe: alle angehenden und diplomierten Kindheitspädagog*innen HF

Kosten: 15 CHF wird direkt am Veranstaltungsort beglichen; 

für aktive und passive Mitglieder des Vereins Kindheitspädagog*innen HF ist die Teilnahme kostenlos

Anmeldung: via Anmelde-Button / Anmeldeformular bis spätesten 6. März 2024; 17:00 Uhr

Abmeldung: Bitte melde Dich per Mail ab.

Der Workshop wird vom Vorstand des Verein Kindheitspädagog*innen HF organisiert, vorbereitet und umgesetzt. Darunter ist auch Melanie Fässler, welche als ÜK-Lerncoachin Kurse zum Thema Medienpädagogik durchführt und die Workshop-Teilnehmenden durch den Nachmittag leiten wird.

Alle Kindheitspädagog*innen HF, die Lust haben, sich mit dem Themen Medienpädagoik zu beschäftigen, sind herzlich eingeladen, Teil dieses Workshops zu werden.

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

Inhalt:

  • Austausch / Abgleich Erfahrungen, Fachwissen und Verständnis von Medienpädagogik
  • Quick-Input: Dimensionen der Medienkompetenz und Relevanz für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Altersempfehlungen
  • Erstellung eines Sammelsuriums an verschiedenen Ideen für den pädagoischen Praxisalltag in den verschiedenen Bildungsbereichen für verschiedene Altersstufen
  • Medienpädagogik / Medienkompetenz im pädagogischen Konzept: Medienleitziele im Konzept verankern und in der Praxis mit dem Team, den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern / Erziehungsberechtigten verfolgen

Programmplan


  • 30 Minuten

    Türöffnung und Registrierung


  • 10 Minuten

    Begrüssung und Einstieg

6 weitere Elemente verfügbar

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page